Der Lausitzer Landrücken mit seinen Besonderheiten


Termin: ganzjährig, auf Anmeldung

Reisebus in Fürstlich Drehna

Lernen Sie auf dieser Bustour die Besonderheiten des Lausitzer Landrückens kennen!

In Richtung Luckau erreichen wir die Sielmann-Stiftung in Wanninchen, ein von Menschenhand gestaltetes Vogelparadies am Schlabendorfer See. Mittagspause wird auf dem Höllberghof in Langengrassau sein. Ein Rundgang zeigt die
Einfachheit und auch die schönen Seiten des bäuerlichen Lebens in der Lausitz. Zum Kaffee sind wir in Fürstlich Drehna – Park und Schlosshof stehen an einem historischen Ortskern mit einer aufregenden Geschichte.
Fachkundige Führer begleiten Sie auf dieser Bustour.

Dauer: ca. 6,5 Stunden